18 | 12 | 2017

Bezirksgruppenabend

An unseren Bezirksgruppenabenden treffen sich die aktiven Mitglieder aber auch Interessenten, um Informationen über zukünftige Touren zu erhalten und Erlebnisse gemeinsam durchgeführter Ausfahrten auszutauschen.

Wenn vom Tourenführer nichts anderes kommuniziert wurde, findet am Bezirksgruppenabend vor der Tour die Vorbesprechung statt. Hierzu wird nicht gesondert eingeladen!

Wir treffen uns monatlich (meist) am ersten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr in der Gaststätte Paladion im Vereinsheim des SVB Böblingen, Silberweg 18 in Böblingen direkt an der S-Bahn- Haltestelle Goldberg.

Um 20 Uhr beginnt das offizielle Programm, meist mit einem Lichtbildervortrag eines unserer Mitglieder. Der Eintritt ist stets frei und Gäste sind herzlich willkommen.

Feuriger Abschluss 09.12.2017
   

Den Jahresabschluss feiern wir nach einer kleinen Wanderung am Lagerfeuer bei der Weiler Hütte.

Zur Wanderung treffen wir uns um 14:30 am Parkplatz der Weiler Hütte.

Um 16:30 gibt es dann am Lagerfeuer beim „Zweit‘s Häusle“ Glühwein, alkoholfreien Punsch und einen warmen Imbiss.

 

Referent: Reinhardt Guggemos und Uwe Neumann

 

 

Mein Weg zum Kailash 10.01.2018
   

Eindrücke einer besonderen Trekkingreise zum heiligen Berg im Westen Tibets.

Der Hinweg führte über das Karnali Tal im Westen Nepals an die tibetische Grenze. Weiter ging es zum Manasarowar-See und nach Darchen am Fuße des Mt. Kailash , wo die dreitägige Kora, die Umrundung des Berges beginnt. Über das einsame Limital wanderten wir zurück nach Simikot und erreichten von dort aus per Flugzeug die Hauptstadt Kathmandu.

Referent: Monika Kraft

 

 

Berchtesgadener Land 07.02.2018
   

Impressionen der herrlichen Alpinlandschaft rund um den Watzmann. Schon Ludwig Ganghofer prägte den Spruch "Herr, wen du lieb hast, den lassest du fallen in dieses Land". Dieser Vortrag vermittelt Eindrücke von der Tourenwoche die im Mai durchgeführt wird.

Referent: Wolfgang Schulz

 

 

Bergblumen aus dem Oberengadin 07.03.2018
   

Ein Vortrag über Alpenblumen im Oberengadin, wie z.B. dem echten Alpenklee.

Referent: Jürgen Struwe

 

 

Wandern auf Korsika 04.04.2018
   

Korsika hat viele Gesichter: Schöne Sandstrände und einsame Buchten wechseln sich ab mit schroffen Klippen und bizarren Felsformationen. Einsame von Macchia überwucherte Hügel gehen in eine hochalpine Bergwelt über. Idyllische Bergdörfer und Küstenstädtchen laden zum Verweilen ein. Dieser Vortrag vermittelt einen Eindruck von der faszinierenden Vielfalt dieser Insel.

Referent: Wolfgang Schulz