BGBB21-1114 Durch das Rötelbachtal zum Calwer Schafott
  14.11.2021 - 14.11.2021

Das Schafott – aus dem Französischen: „Blutgerüst" – sieben Stufen führen auf das Podest, von dem es heißt, dass es bis 1818 die Hinrichtungsstätte der Stadt Calw war für „Hexen“ und Gesetzesbrecher, die hier verbrannt oder geköpft wurden. Die Geister der unschuldigen Toten spuken hier (angeblich) noch immer des Nachts. Deshalb wandern wir sicherheitshalber tagsüber.

Hier kann man ursprüngliche und wilde Natur hautnah erleben. Ein toller Pfad schlängelt sich am Rötelbach entlang. Unsere Stationen: Wanderheim Zavelstein, Gimpelstein, Calwer Schafott, Rötelbach, Rötelbachtal, Stubenfelsen, Calw, Zavelstein.

14,2 km, 340 m rauf/runter, Gz 4,5 Std., manchmal schwierige Wege! Trittsicherheit!

Gemeinschaftstour:
Telefonnummer:
Anmeldeschluss:
Anzahl der Teilnehmer:
Anmeldegebühr:
Helmut Henschen
07034-61697 u. 0162-4093041
03.11.2021
min. 3 / max. 12
5 €
Ausrüstung:
Kondition:
Schwierigkeit:
Grundausrüstung
*
**

 

Für die Anmeldung zu einer Tour sind Teilnahmebedingungen zu beachten.

Die Klassifizierung der Touren auf Grund konditioneller und technischer Anforderungen erfolgte anhand der Schwierigkeitsbewertung für alpine Kurse und Touren der Sektion Schwaben.

Die für die jeweiligen Touren benötigte Ausrüstung finden Sie hier.

Zur Tour hier anmelden