BGBB21-1001 Wandern im Naturpark Nordschwarzwald
  01.10.2021 - 03.10.2021

Die Verschiedenheit des Naturparks Nordschwarzwald kennenlernen: Alpines Feeling auf dem Karlsruher Grat erleben, märchenhafte Eindrücke auf einer Tour zur Hornisgrinde und zum Mummelsee gewinnen, sehen wo der Auerhahn lebt und Grinden die Landschaft prägen.

Der Karlsruher Grat erfordert Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, festes Schuhwerk und Bergerfahrung. Der ausgesetzte Teil der Rundwanderung ab Ottenhöfen ist nirgends mit Drahtseilen versichert. Der Großteil des Rundweges wird als "Genießerpfad Karlsruher Grat" ausgeschildert. Unterwegs gibt es herrliche Aussichten und Blicke ins Land.

 

Führungstour:
Telefonnummer:
Anmeldeschluss:
Anzahl der Teilnehmer:
Anmeldegebühr:
Christa Müller / Helmut Henschen
0175 8864749
01.09.2021
min. 3 / max. 10
30 €
Ausrüstung:
Kondition:
Schwierigkeit:
Grundausrüstung
*,**
*,**,***

 

Für die Anmeldung zu einer Tour sind Teilnahmebedingungen zu beachten.

Die Klassifizierung der Touren auf Grund konditioneller und technischer Anforderungen erfolgte anhand der Schwierigkeitsbewertung für alpine Kurse und Touren der Sektion Schwaben.

Die für die jeweiligen Touren benötigte Ausrüstung finden Sie hier.

Zur Tour hier anmelden