Alpe-Adria Radweg

Vortrag am:  01.04.2020

Dieser Bezirksgruppenabend findet nicht statt!

 Harald Gerst und Walter Eiting sind vom 12.07. – 20.07.2017 den „Alpe-Adria-Radweg“ gefahren.

Zuerst ging es von Salzburg der Salzach entlang bis Schwarzach. Dann mit steilen Anstiegen ins Gasteiner Tal. Weiter hoch bis Bad-Gastein und dann mit dem Auto-Zug nach Mallnitz.

Abwärts nun der Möll und Drau entlang nach Villach. Weiter ging es über die Grenze nach Italien. Hier auf tollen Radwegen und durch etliche Tunnel nach Udine. Von hier leicht absteigend zu unserem Ziel „Grado“.

 

Referent: Harald Gerst und Walter Eiting