Die Manaslu Umrundung im Frühjahr 2019, was hat sich 4 Jahre nach dem Erdbeben verändert?

Vortrag am:  08.01.2020

Die Umrundung des Manaslu, mit 8163 m der achthöchste Berg der Welt, gehört zu einer der schönsten Trekkingrouten in Nepal.

Gestartet wird in Soti Khola auf 700 m Höhe. Immer am  Buddhi Gandaki entlang, gewinnt der alte Karawanenweg langsam an Höhe, um dann am Larkya La mit 5160 m den höchsten Punkt zu erreichen. Danach geht es steil bergab ins Tal des Marsyangdi Khola, bis man in Bhulbhule (840 m) wieder die Zivilisation erreicht.

Lassen Sie sich in die traumhafte Bergwelt des Himalaya entführen.

 

Referent: Monika Kraft